Mattli sportlich unterwegs

Aufgrund des Ausfalls des sonst üblichen Sporttages haben wir uns überlegt, trotzdem eine Art „Sporttag Light“ mit den Schülerinnen und Schülern vom Mattli durchzuführen. Jede Klasselehrperson organisierte nun am Dienstag, 08. Juni selbst ein Programm. Die Schülerinnen und Schüler hatten an diesem Tag einen Mix aus sportlichen Aktivitäten und regulärem Unterricht. Die Kinder und Lehrpersonen durften den ganzen Tag in sportlichem Outfit zur Schule kommen. Am Morgen hatten die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe 2 im Rahmen der Gesundheitsförderung noch eine Lektion Kung Fu bei Shifu Roger Stutz. Es war eine spannende Abwechslung, diese Kampfkunst etwas näher kennenzulernen und selbst ein Paar „Kicks“ auszuprobieren. Am Ende des Tages hiess es dann „Müde – aber glücklich“.